Der schnelle Sprint zur eigenen Website

So läuft die Zusammenarbeit mit den TextTypen

Mittlerweile kommt kaum ein Unternehmen noch ohne eigene Website aus. Sie ist Ihre digitale Visitenkarte. Häufig ist die Website sogar der erste Kontaktpunkt für Interessierte und potenzielle Kunden. Gerade für Kleinunternehmen und Soloselbständige ist das virtuelle Schaufenster also ein wichtiges Marketingtool.

Damit Sie mit Ihrer Online-Präsenz von Anfang auf dem richtigen Weg sind, zeigen wir TextTypen Ihnen einen idealtypischen Projektplan, wie wir ihn mit unseren Kunden angehen. So wissen Sie immer, welche Schritte als nächstes anstehen und welche Hürden aus dem Weg geräumt werden müssen. 

Vor dem Projektstart

Schritt 1: Fragen Sie sich am Anfang:

  • Wozu brauche ich eine Website?
  • Was will ich mit meiner Website erreichen?
  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • Wie kommuniziere ich, wenn ich unterschiedliche Zielgruppen ansprechen will?
  • Welche sonstigen Kommunikationskanäle kann ich nutzen oder nutze ich bereits?
  • Welche Inhalte kann ich auf meiner Online-Präsenz bereitstellen und welche Informationen machen Sinn?

Diese Überlegungen werden Ihnen und uns helfen, von Beginn an den richtigen Weg einzuschlagen. Oftmals sind Änderungen im Projektverlauf zeit- und damit kostenintensiv, weil viele Arbeitsschritte nochmal gemacht werden müssen. Eine gute Vorbereitung setzt das Projekt von der ersten Minute an auf das richtige Gleis.

Bei der Frage, ob eine Website für Sie der richtige Schritt ist, hilft Ihnen sicherlich unsere kostenlose PR-Checkliste.

Je mehr Vorüberlegungen Sie schon angestellt haben, desto einfacher wird die Umsetzung. Wir TextTypen stehen Ihnen trotzdem gern von A wie „Anforderungen“ bis Z wie „Zielgruppe“ mit Rat und Tat zur Seite.

Die TextTypen

Schritt 2: Wir erstellen gemeinsam ein Lastenheft: Dieses Lastenheft ist eine Mischung aus Bauplan für die Website und Projektplan. Wir tragen mit Ihnen zusammen, welche Funktionen die Internetseite am Ende haben soll. Wir definieren die Seitenstruktur und die Gestaltung. Für einen reibungslosen Ablauf legen wir außerdem fest, wann wir Ihren Input und Ihr Feedback benötigen und wann wir Ihnen Updates zum Stand des Projekts liefern. An dieser Stelle lohnt es sich, schon einmal über Bilder, Texte und sonstige Inhalte zu sprechen. Wie wollen Sie Ihre Zielgruppe ansprechen und was erwartet sich diese von Ihrer Website? 

Auch technische Fragen klären wir bereits jetzt mit Ihnen. Welches Webhosting ist für Sie das richtige? Welches Content Management System (CMS) passt zu Ihrem Projekt? Wir TextTypen kennen die wichtigsten CMS und können Sie zu allen Vor- und Nachteilen beraten.

Projektverlauf: Schritt für Schritt zu Ihrer Website

Schritt 3: Wenn alle Vorarbeiten abgeschlossen sind, geht es los. Wir setzen das vereinbarte Design und die Struktur um und halten Sie über den Fortschritt auf dem Laufenden. So behalten Sie das Projekt immer im Blick. Bei besonderen Anforderungen arbeiten wir mit Partnern zusammen und übernehmen die Koordination mit Dienstleistern wie etwa Fotografen und Webdesigner für Sie. Nach jedem Zwischenschritt setzen wir uns mit Ihnen zusammen und bewerten den aktuellen Stand. Wo wünschen Sie Änderungen? Was gefällt Ihnen? Wo gibt es Verbesserungspotenzial? So können wir im laufenden Projekt jederzeit nachjustieren und Sie haben die volle Projektkontrolle.

Schritt 4: Wenn der Rohbau der Website steht, geht es an die Inhalte. Alle Seiten sind angelegt, das Design steht – aber es fehlen noch die Texte, Bilder und Multimedia-Elemente, die eine Website zu Ihrer einzigartigen Visitenkarte machen. Inhalte und Storytelling sind die Kernkompetenzen der TextTypen. Deshalb schreiben wir für Sie auf Wunsch die passenden Texte für Ihre Zielgruppe, beraten Sie zu allen Fragen rund um kundenzentrierten Content, liefern Ihnen alle notwendigen Elemente einer modernen Website wie Datenschutzerklärung und Impressum und pflegen das und mehr in das CMS ein.

Eine Person sitzt vor einem Laptop. Auf dem Bildschirm ist eine Website mit bunten Symbolen zu sehen.
Beim Erstellen einer Website ist ein guter Plan das A und O - Sie sparen viel Zeit und Geld, wenn während der Vorbereitungsphase des Projekts die wichtigsten Fragen bereits geklärt wurden.

Der Feinschliff für Ihre Website

Schritt 5: Damit Sie mit Ihren Argumenten auch gefunden werden, haben wir die Auffindbarkeit Ihrer Website bei allen Arbeitsschritten im Blick. Für eine gelungene Suchmaschinenoptimierung (SEO), stehen jetzt noch einige technische Arbeiten an: Wir legen die Seitentitel fest, erstellen Metadescriptions und SERPs – sagen den Suchmaschinen also, was es auf dieser Seite zu finden gibt. Sämtliche Bilder bekommen einen Alternativtext und wir verlinken relevante Texte und Inhalte.

Schritt 6: Der große Moment steht bevor: Alle Arbeiten an der Seite sind erledigt und die Website steht kurz vor dem Launch. Natürlich geschieht das nicht ohne Ihre Freigabe: Sie geben die Seite final frei – erst dann wird Ihr Online-Auftritt für Ihre Kunden zu finden sein. Diesen wichtigen Schritt begleiten wir gern auch mit flankierenden Werbemaßnahmen: Social-Media-Postings, ein Blogbeitrag über den Projektverlauf, eine Infomail an Ihre Kunden – nutzen Sie die vorhandenen Kanäle und machen Sie auf Ihr neues Schmuckstück aufmerksam!

Die Website ist live - was dann?

Schritt 7: Ihre Website arbeitet für Sie! Informieren Sie über aktuelle Angebote und neue Entwicklungen! Geben Sie Einblick in Ihr Unternehmen! Dadurch zeigen Sie Ihren Kunden und den Suchalgorithmen, dass Ihre Website aktuell und relevant ist. Wir TextTypen übernehmen gern die kontinuierliche Betreuung Ihrer Website: Wir führen Updates durch, analysieren die Zugriffsdaten, verbessern die Performance und – ganz wichtig für Websitebesucher und Suchmaschine – erstellen Inhalte mit Mehrwert für Sie und Ihre Besucher. 

Hört sich gut an? Dann kontaktieren Sie uns am besten noch heute! Wir beraten Sie und erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot zu Ihrer neuen Website!

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nicht verpassen: Gratis PR-Checkliste

Sie wollen sich in nur wenigen Minuten einen Überblick über Ihre aktuellen PR-Maßnahmen verschaffen? Mit unserer kostenlosen Checkliste ist das kein Problem!